header lernen

Unser kulturelles Angebot

Entfaltung & kulturelle Bildung liegen uns am Herzen

Wir sind eine kreative Schule, denn … Wir verstehen kulturelle Bildung als festen Bestandteil unseres Schulcurriculums. Wir sehen kulturelle Bildung als verbindenden Teil unserer ganzen Schule an. Wir begreifen kulturelle Bildung als notwendige Grundlage im Umgang mit digitalen Medien. Wir präsentieren unsere Formate kultureller Bildung als Aushängeschild nach außen. Wir geben kunst- und kulturinteressierte SchülerInnen Möglichkeiten sich selbst auszuprobieren.

 

Kulturfahrplan

Die Geschwister-Scholl-Schule nimmt am Projekt „Kulturagenten für kreative Schulen Baden-Württemberg“ teil. Dies ist fester Bestandteil unseres Kulturfahrplans. Unser Ziel ist es, Kinder und Jugendliche für Kunst und Kultur zu begeistern.

Die Begegnung und Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur und die aktive Erprobung der Künste ermöglicht den SchülerInnen Bildung und Stärkung ihrer Persönlichkeit, wie es mit anderen Mitteln nicht möglich wäre. So haben die SchülerInnen in der Theaterklassenzeit in Kooperation mit dem Stadttheater Konstanz die Möglichkeit, sich selbst spielerisch zu erfahren, Texte und Geschichten selbst auf die Bühne zu bringen.

Dabei sind die Partner des Theaters eng eingebunden in den Unterricht und gestalten diesen somit inhaltlich als auch konzeptionell dauerhaft mit. Durch die spielerische Erarbeitung werden die Texte in die Lebenswirklichkeit, in den Alltag der SchülerInnen geholt. Sie sind nicht mehr nur abstraktes Wort auf Papier, sondern leben in und durch die Körper der Kinder und Jugendlichen.

Musik / Chöre

Das gibt's am Gymnasium in Konstanz nur einmal und kann sich im wahrsten Sinne des Wortes hören lassen: Der Musikzug der Geschwister-Scholl-Schule bietet in den Klassen 5 bis 7 vertiefenden Musikunterricht und in den Klassen 8 bis 10 das 4stündige Musikprofil. So schaffen wir – im Zusammenspiel mit unseren Ensembles und der hauseigenen Talentschmiede – für die SchülerInnen eine solide Basis, um am gesellschaftlichen Musikleben aktiv teilzunehmen.

Darüber hinaus erleichtert es die gewissenhafte Vorbereitung auf das Abitur im Profilfach Musik bzw. auf ein Musikstudium. Für musikalisch begabte Kinder eröffnet das Musikprofil eine ideale Möglichkeit zur praktischen Umsetzung der Unterrichtsinhalte.

Theater als Schulfach

"Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt"
- Friedrich Schiller

Die GSS bietet Theater als Schulfach an. In der enger Zusammenarbeit mit dem Jungen Theater Konstanz haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, alle Facetten des Theaters kennenzulernen und sich selbst spielerisch auszuprobieren. In beiden Klassen rückt das Theater als Kunstform in zwei zusätzlichen Wochenstunden in den Fokus.

Wie bereits in der Geschwister-Scholl-Schule in einer Vielzahl von Formaten erprobt, werden Schauspielerinnen und Schauspieler, Theaterpädagoginnen und Theaterpädagogen und andere Künstlerinnen und Künstler des Theaters in den Unterricht kommen, und natürlich gehen die Theaterklassen auch regelmäßig zu Vorstellungen ins Theater.

Und auch der Blick hinter die Bühne bleibt ihnen nicht verwehrt. Einblicke in die Werkstätten, den Produktionsprozess, die Dramaturgie und die Öffentlichkeitsarbeit des Theaters sind fester Bestandteil dieses Unterrichts.

Kunst / Medien / Tanz

[Inhalte noch zu erstellen]