gemeinschaft header

Schulsozialarbeit

Engagiert füreinander - Unterstützung für alle

Abteilung Gymnasium, Realschule, Werkrealschule

Klasse 5 – JG2

Wir sind die SchulsozialarbeiterInnen der GSS und freuen uns Euch/Ihnen unsere Arbeit vorzustellen. Unser Angebot richtet sich an SchülerInnen, Eltern und Lehrkräfte.
An der Geschwister-Scholl-Schule sind in den Abteilungen Werkrealschule, Realschule und Gymnasium drei SchulsozialarbeiterInnen tätig.

  Schulsozialarbeit 3 skf1

 

 Anne-Katrin Störr
Tel. 07531- 926768
         Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hans-Peter-Büttner
Tel. 07531- 926763
         Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
 Susanne Wagner
Tel. 07531-926745
Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Unser Angebot

Wir sind:

Brückenbauer

*Netzwerkarbeit
Schulsozialarbeit baut Brücken zwischen Jugendhilfe und Schule. Sie ist eng vernetzt mit dem örtlichen Hilfesystem, wie Beratungsstellen, Kinder und Jugendhilfeeinrichtungen.

 

Wegbegleiter und Wegbereiter

*Einzelfallhilfe
In der Einzelfallhilfe gilt es für uns individuelle Problemlagen lösungsorientiert, gemeinsam mit den Hilfesuchenden zu bewältigen. Wir sehen Krisen als Chance zur Weiterentwicklung.

*Sozialpädagogische Gruppenarbeit
Wir arbeiten mit Klassen und Gruppen zu Themen des Sozialen Lernens: Klassengemeinschaft, Umgang mit Gefühlen, Konfliktregelung u.a.

*Projekte und offen Angebote
Morgencafé, täglich von 7.00 – 7.35 Uhr in der Mensa.
Hier können unsere SchülerInnen langsam in den Schultag starten. Es gibt kostenlos Saft, Tee, Brezeln und Brötchen.

Unser Beratungsangebot ist kostenfrei, freiwillig und vertraulich!

---Unsere Büros befinden sich im Durchgang zum Lernatelier---
Wir freuen uns auf euch/Sie!

 

Abteilung Internationale Klassen

Doerfflinger

 

Klemens Dörfflinger

Tel. 07531-3811417
Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!