Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

  • Technische Cookies erleichtern die Steuerung und die Verwendung verschiedener Optionen und Dienste der Webseite. Sie identifizieren die Sitzung, steuern Zugriffe auf bestimmte Bereiche, ermöglichen Sortierungen, halten Formulardaten wie Registrierung vor und erleichtern andere Funktionalitäten (Videos, Soziale Netzwerke etc.).
  • Cookies zur Anpassung ermöglichen dem Benutzer, Einstellungen vorzunehmen (Sprache, Browser, Konfiguration, etc..).
  • Analytische Cookies erlauben die anonyme Analyse des Surfverhaltens und messen Aktivitäten. Sie ermöglichen die Entwicklung von Navigationsprofilen um die Webseite zu optimieren.

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.

Update Coronaregelung: PCR-Pooltestung kann nur durch PCR-Test aufgehoben werden

Liebe Eltern der GSS-Schulgemeinde,

nach einigen sprachlichen Nachbesserungen von Seiten des Gesundheitsamtes gilt ab sofort wieder (wie bereits in der Vergangenheit) Folgendes:

Beim Vorliegen eines positiven PCR-Pools müssen alle Personen des betroffenen Pools mit Einzel-PCR-Tests nachgetestet werden.

Das bedeutet, dass Personen, die in einem positiven Pool waren, aussschließlich dann erst wieder in die Schule dürfen, wenn ein negativer PCR-TEST vorliegt. Eine Nachtestung mit einem Schnelltest - auch von offizieller Stelle - hebt die Absonderungspflicht NICHT auf.

Es bleibt ansonsten aber beim Vorgehen, dass Sie bitte in jedem Fall einer CoronaInfektion die Schule informieren und dass die negativen PCR-Test-Nachweise in der Schule vorgelegt werden müssen.

Wir bedauern die entstandenen Irritationen.

Das Ablaufschema zum Vorgehen beim Auftreten eines Corona-Falls im Rahmen einer PCR-Pool-Testung finden Sie hier.